Karin Hoisl-Schmidt
/


 

Therapie

 

Manches in uns will heil werden, liebevoll in ein anderes Licht gestellt werden, damit unsere Seele Ruhe finden kann und wir mit Leichtigkeit vorwärts gehen können.

Die systemische Therapie mit ihren vielfältigen, lösungsorientierten Methoden eröffnet neue Perspektiven und Möglichkeiten der Aussöhnung und Wandlung. 

Bei Bedarf wird das therapeutische Setting mit Elementen aus der Hypnosystemik, PEP und EMDR angereichert und ggf. mit naturheilkundlichen Mitteln unterstützt. Die Gestaltung der therapeutischen Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen des/der Klienten und wird in Abstimmung mit diesem entwickelt. Die systemische Therapie ist lösungsorientiert ausgerichtet und wird den Kurzzeittherapien zugeordnet. Eine Begleitung umfasst in der Regel zwischen drei und zehn Sitzungen.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich keine psychotherapeutische Zulassung. Die Kosten der Therapie werden daher in der Regel von keiner Krankenkasse und auch von keiner Zusatzversicherung übernommen. 

 
Anrufen
Email